Sicherheitsprüfung

So bist du auf der sicheren Seite.

 

 

 

Sicherheitsprüfung

Wir prüfen eure Anlagen nach VDE 0100. Das umfasst zum Beispiel die erforderlichen Messungen, Prüfung der Schutzeinrichtungen und die Protokollierung.

Auch die Prüfung von ortsveränderlichen Geräten nach VDE 0701/0702 führen wir für euch durch. Damit seid ihr auf der sicheren Seite.

Leistungen

  • Prüfung elektrischer Anlagen nach VDE 0100-600 und 0105-100
  • Prüfung ortsveränderlicher Geräte nach VDE 0701/0702
  • gemäß DGUV 3/4
  • Dokumentation und Aufnahme der Prüflinge
  • Verwaltung der Daten und Prüfergebnisse über Software
  • Protokolle in digital und/oder in Papierform
  • Verwendung von Prüfsiegeln

und noch ein paar Eindrücke

Ein paar Infos

Hier findet ihr kurz und kompakt ein paar Infos zu den verschiedenen Prüfungen und Vorschriften.

DGUV-3 und 4

Diese Vorschrift fasst eigentlich die Wiederholungsprüfung und die Geräteprüfung zusammen und ist für öffentliche Einrichtungen/Kommunen (DGUV 4) und gewerbliche Betriebe (DGUV 3) Pflicht. Sie soll sicherstellen, dass die elektrische Anlage und Geräte den aktuellen Vorschriften entspricht und keine Gefahr für den Menschen darstellen.

Diese Prüfung muss in der Regel alle 4 Jahre von einer Elektrofachkraft durchgeführt werden.

Erstprüfung VDE 0100-600

Bevor eine Anlage in Betrieb genommen wird, muss eine Prüfung durchgeführt werden. Diese umfasst die Besichtigung, Erprobung und Messung der Betriebsmittel.

Das Ziel dieser Prüfung ist die Feststellung der Wirksamkeit der  Schutzeinrichtungen und Betriebsmittel sowohl für die Betriebsmittel selbst und vorallem zum Schutz Nutzer.

Wiederholungsprüfung VDE 0105-100

In der Wiederholungsprüfung werden die gleichen Prüfungen wie in der Erstprüfung durchgeführt und wie in der Erstprüfung auch in einem Protokoll festgehalten.

Wusstet ihr, dass ihr bei euren FIs regelmäßig die Testtaste drücken solltet? Damit wird sichergestellt, dass der FI mechanisch in der Lage ist auszulösen.

Geräteprüfung VDE 0701/0702

Die Geräteprüfung ist für öffentliche Einrichtungen und gewerbliche Betriebe Pflicht. Sie soll sicherstellen, dass die elektrische Geräte den aktuellen Vorschriften entsprechen und keine Gefahr für den Menschen darstellen.

Die Fristen sind hier unterschiedlich geregelt. Je nach Betriebsart bzw. können die Fristen auch über die Gefährdungsbeurteilung festgelegt werden. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.